H+L GmbH – Heizung und Sanitär in Heinsberg

Flutgraf 3
52525 Heinsberg
02452 88700

Seit fast 25 Jahren kompetenter Partner bei Heizungs- und Sanitärinstallationen

Geschäftsführer Norbert Wolters führt seine Erfolgsgeschichte weiter fort: Das Unternehmen „H+L“, das er am 1. März 1993 in kleinem Stil in einer Garage gründete, hat sich als guter und kompetenter Partner für Heizungs- und Sanitärinstallation mit Blick auf regenerative Energien sowie Badsanierung etabliert.

„Im Umkreis von einhundert Kilometern realisieren wir mit 35 Mitarbeitern Bauprojekte von Privatkunden und Investoren, im Einfamilienhaus oder Wohnhaus mit bis zu 50 Wohneinheiten.“

Norbert Wolters

Technisch immer auf dem neuesten Stand

Einer der größten Aufträge, die das Unternehmen je ausgeführte, ist die Heizungs- und Sanitärinstallation in der Kreissparkasse Erkelenz. In einem Großprojekt in Bonn stellt es derzeit die Porzellan-Ausstattung für 50 Wohneinheiten fertig. In Altmyhl folgen in einer 18 Einheiten umfassenden Wohnanlage jetzt nach der Rohmontage die Heizungs- und Sanitärinstallationen, genauso in einem Wohnprojekt in Geilenkirchen und Siegburg.

Da regenerative Energien eine immer wichtigere Rolle spielen, halten sich Berater, Planer und vor allem Monteure mit Schulungen stets auf dem neuesten Stand der Technik. Seit fünf Jahren erhalten die Auszubildenden sogar internen Meister-Unterricht durch Kundendienst-Techniker Hans-Theo Houben und Hydraulik-Fachmann Dennis Tholen: Sie sorgen zusätzlich dafür, dass die derzeit neun Auszubildenden auf dem neuesten Technik-Stand sind.

Starke Kooperation bei schlüsselfertigen Bädern und Badsanierungen

Hand in Hand arbeitet „H+L“ im Privatbereich beim Einrichten schlüsselfertiger Bäder innerhalb von 14 Tagen oder bei Badsanierungen mit dem Anbieter „M+W Fliesen-Design“ zusammen. „Dabei gibt es immer mehr Nachfragen nach Behindertengerechter Ausführung“, berichtet Norbert Wolters, „bei Bedarf setzen wir lediglich begehbare Duschen ein.“ Vor allem dem gehobenen Anspruch von Privatleuten werden sie mit der Kooperation gerecht – bei Großprojekten kauft „H+L“ die Bäder selber ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen